Logo

Stefanie und das Schüßler-Salz Nr. 5

Stefanie

Stefanie Berhausen ist Apothekerin in der Regenbogen- und Sonnenschein-Apotheke in Ihrer Heimatstadt Koblenz, wo sie ihre Kunden am Liebsten naturheilkundlich berät. Ihre Leidenschaft gehört dem Ayurveda. Dies praktiziert sie nebenbei in Ihrem eigenen Ayurveda-Institut für Frauen ebenfalls im Herzen von Koblenz.

Meditieren, Achtsamkeit oder Yoga sind Balsam für ihre Seele. Deshalb ist sie auch immer so cool drauf. 

Stefanie ist unser Original Nr. 5!

DHU Schüßler-Salz Nr. 5

Kalium phosphoricum

Salz der Nerven und Psyche
Kalium phosphoricum gilt als ein Nährstoff für die Nerven. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des zellulären Membran-Ruhepotenzials.

Zum Thema
Zum Thema
Zum Thema
Zum Thema

Stefanie stellt sich vor

Stefanie und das DHU Schüßler-Salz Nr. 5

Stefanie und die DHU

Stefanie extended version

Danke, Stefanie!

Liebe Stefanie,

du bist die perfekte Nr. 5, weil du unsere super-sympathische "Kräuter-Hexe" bist. Du weißt, was es heißt, auf sich zu achten und zu spüren, was man gerade braucht!

Bleib so, wie du bist, denn du bist ein super Original!

 

Herzlichen Glückwunsch! 

Jetzt Schüßler-Salz Experte werden!

Bist du interessiert an Material oder an persönlichem Kontakt? Dann fülle das nachfolgende Formular aus.

Werde selbst auch zum Schüßler-Salz Experten und melde dich hier für eine unserer hochwertigen Fachfortbildungen an!

DHU-Schüßler Salze sind homöopathische Arzneimittel. Die Anwendung erfolgt ausschließlich aufgrund der langjährigen Verwendung in dieser Therapie.

Kalium phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel Nr. 5, Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Kalium phosphoricum Trit. D3 [D6, D12]  250 mg. Sonstige Bestandteile: Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke.

Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit (Allergie) gegen Weizenstärke oder einen der anderen Bestandteile.
Nebenwirkungen: Weizenstärke kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen.  Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen.

Enthalten Lactose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten!

Deutsche Homöopathie-Union DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG, Karlsruhe
Ottostraße 24 · 76227 Karlsruhe